Workshops / Foren

 

  NadineAggour_Foto Nadine Aggour, Medienpädagogin beim multimediamobil Südost der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM); Schwerpunkt: kreativer Einsatz von Medien im Unterricht (Bild, Ton, Video, Geocaching, Trickfilm, Web2.0)

Dirk Alt Foto Kopie  Dr. Dirk Alt ist Historiker mit Schwerpunkt NS-Zeit, Dokumentarfilmmacher und Mitarbeiter der Gesellschaft für Filmstudien (GFS) Hannover.

Baaske1 Kopie   Reinhold Baaske, Lehrer an der KGS Hemmingen, Medienpädagogischer Berater am Medienzentrum der Region Hannover

Backhaus Kopie   Uwe Backhaus, Lehrer der Fächer Musik und Kunst an der Heinrich-Nordhoff Gesamtschule in Wolfsburg, Fachbereichsleiter des Fachbereichs Musisch-kulturelle Bildung, medienpädagogischer Berater im Medienzentrum Wolfsburg.

 Besuden1 Kopie  Christian Besuden ist Kunstlehrer am Ratsgymnasium Osnabrück und Fachleiter für Kunst am Studienseminar Osnabrück für das Lehramt an Gymnasien sowie Lehrbeauftragter an der Universität Osnabrück mit dem Schwerpunkt Filmdidaktik. Workshops zur Filmanalyse und Videopraxis im Rahmen der niedersächsischen Lehrerfortbildung.

eckert   Natalie Eckert ist Filmlehrerin, unterrichtet an der IGS Langenhagen Deutsch, Kunst und Wahlpflichtkurse Film und arbeitet beim NLQ an den Schwerpunkten _Orientierungsrahmen Medienkompetenz_ und _Medienbildung im Deutschunterricht.

franz   Eyk Franz  ist Lehrer an der Waldschule Hatten, unterrichtet dort im Rahmen des Tablet-Projekts vorwiegend mit mobilen Endgeräten und ist als medienpädagogischer Berater im Raum Oldenburg für das NLQ tätig.

 Jörg_Gabriel Kopie   Jörg Gabriel unterrichtet Deutsch , Geschichte und Darstellendes Spiel an der Kooperativen Gesamtschule AES in Laatzen. Er betreut diese „Referenzschule für Filmbildung“ als Obmann. Für das NLQ ist er als ausgebildeter Filmlehrer in der Region Mitte-Süd Niedersachsen tätig. Schwerpunkt seiner Workshops ist die praktische Filmarbeit mit Schülern.

 Sabine Genz (2) Kopie  Sabine Genz ist Medienwissenschaftlerin und bei VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz gGmbH als Projektleiterin für die Publikationen verantwortlich, mit denen VISION KINO praxisnahe Informationen, Know-How und umfassende Materialien für die schulische Filmbildung bietet. Davor arbeitete Sabine Genz im Filmbildungsprojekt des JugendKulturService in Berlin und leitete 5 Jahre lang die SchulKinoWochen Berlin.

gutenberg   Ulli Gutenberg

Nils Haunert Kopie   Nils Haunert ist Förderschullehrer an der Pestalozzi-Schule Burgwedel. Im Rahmen einer Film-AG leistet er praktische Filmarbeit mit Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen und mit Unterstützungsbedarf in verschiedenen Förderbereichen.

Hoeckner_2 Kopie  Gerd Höckner ist Lehrer am Gymnasium Georgianum in Lingen und Leiter der AG Niedersächsischer Filmkanon sowie medienpädagogischer Berater am Medienzentrum Emsland in  Lingen. Er nahm an Film- und Videoprojekten wie z.B. schule@ndr oder Comeniusprojekten wie „European Cinema and Young People“ (2004 bis 2007) sowie „Meeting Places“ (2008 bis 2010) teil. Für die Schülerakademie der Gymnasien des Emslandes und der Grafschaft Bentheim leitete er Video-Workshops.

Lange   Wilfried Lange , geb. 1951, Studium der Literaturwissenschaft incl. Filmgeschichte und Filmtheorie, Politikwissenschaft und Geschichte in Marburg.
Lehrer am Gymnasium Ulricianum Aurich; dort auch diverse Koordinationsaufgaben, u.a. für das Selbstlernzentrum (mit einem breiten Angebot an Filmliteratur).
Referententätigkeit bei Lehrerfortbildungen zum Thema „Internet im Deutschunterricht“ und „filmisches Erzählen“.

MMMobil_Logo_4c   multimediamobile: Die multimediamobile sind eine Einrichtung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM). Ihre sechs Medienpädagogen reisen durch ganz Niedersachsen und zeigen Lehrkräften, wie sich Bild, Ton, Video und Web 2.0 kreativ im Unterricht einsetzen lassen.

Plasger-Portrait Kopie   Uwe Plasger Studienrat, Musik, Französisch; Medienpädagogischer Berater der Medienberatung Niedersachsen im Medienzentrum der Region Hannover, Arbeitsschwerpunkte: Audio- und Videoproduktionen in Schule und Unterricht; Projektleiter der landesweiten „Niedersachsen Filmklappe“; Dozent bei der Qualifizierungsmaßnahme „Filmlehrer“

Steinemann_Bild  Jörg Steinemann, Realschullehrer an der Geestlandschule in Fredenbeck, Medienpädagogischer Berater und Leiter des Medienpädagogischen Zentrums des LK Stade, Naturwissenschaftler, Arbeitsschwerpunkte: Datenschutz in Schulen, Medienkonzeptentwicklung, Unterrichtsentwicklung mit Medien, Aktive Medienarbeit.

Tomczak Kopie  Klaus-Dieter Tomczak, Medienpädagogischer Berater am Medienzentrum der Region Hannover und Lehrer für Biologie, Mathematik und Theater an der Marie Curie Schule in Ronnenberg. Er arbeitet mit im landesweiten didaktischen Arbeitskreis „Medien im Biologieunterricht“.

Werner Wallert Kopie   Werner Wallert war 39 Jahre Lehrer an Göttinger Gymnasien, Fachberater für die Schulaufsicht und das Niedersächsische Kultusministerium. Er hat etliche Aufsätze und Schulbücher veröffentlicht, darunter ein geographisches Schülerlexikon. Darüber hinaus arbeitete er als Autor und Fotograf für mehrere Verlage und aktuell als Dokumentarfilmer für Unterrichtsfilme.